Jugend und Elternverein Schwarzwald Baar e.V

 

Ramadan Dinner

Sehr geehrte Damen und Herren, Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu einem feierlichen und gemeinsamen Fastenbrechen ein. Muslime fasten bzw. feiern dieses Jahr  vom 27.Mai bis zum 25.Juni  den Fastenmonat Ramadan. Während des Ramadan fasten Muslime vom Anbruch der Dämmerung bis Sonnenuntergang. Beendet wird diese tägliche Form von Enthaltsamkeit mit dem Fastenbrechen. Es ist für Muslime in aller Welt ein grosses Fest des Glaubens und der Begegnung. Diese Zeit ist nicht nur Fastenzeit, sondern auch die Zeit der Einladung! Einladung sowohl zum gemeinsamen Fastenbrechen als auch zum friedlichen Zusammenleben.Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den „Anderen“ kennenzulernen. Eine sehr effektive Art und Weise ist sicherlich eine direkte Begegnung mit dem „Anderen“. Das Kennenlernen anderer Kulturen und Religionen direkt bei einem Besuch, kann Ängste und Vorurteile abbauen. Durch eine solche Begegnung bekommen Teilnehmende die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und Einblicke zu erhalten. Wenn sich Gast und Gastgeber gemeinsam um den Esstisch versammeln und alle gemeinsam miteinander essen, festigt dies eindeutig den Dialog und den Zusammenhalt. Solche gemeinsamen Abende stärken das Miteinander und werden allen gewiss in schöner Erinnerung bleiben.Mit Ihren Besuch würden Sie uns eine große Freude bereiten. Mit freundlichen Grüßen

 

Wir laden sie recht herzlich zu unserem Ramadan Dinner ein 

Eltern-Seminare                                                                                           Theologe und Pädagog: Her Ömer Faruk                                                     Datum: 11-03-2017 Uhr: 19-30                                                                               Adresse: Bestwestern Hotel  Alemannenstr 42-78224 Singen Hohentwiel

Kulturreisen Spanien (Andalusien) Madrid-Toledo-Cordoba

Kulturreisen mit unseren Mitgliedern                                                                     Datum:25-04-2017

Eltern-Seminare                                                                                               Theologe und Pädagog: Her Ömer Faruk                                                           Datum: 13-05-2017 Uhr:19-30                                                             Adresse: Internetauftritt der Evangelischen Kirchengemeinde Schwenningen a.Neckar Kronenstraße 778054 VS-Schwenningen

Wir besuchten unseren Dk Rupert Kubon Oberbürgermeister der Stadt Villingen-Schwenningen. Datum: 19-10-2016

TAG DER OFFENEN TÜR

Besuch der OBM Donaueschingen Herr Torsten Frei

Herr Torsten Frei der OBM Donaueschingen hat uns am Sonntag, den 07 04.13 in Prisma-Bildungszentrum besucht.

 

Nach einem Durchgang der Räumlichkeiten der Prisma-Bildungszentrum, informierten Ihn  Herr Tastan, Vorstand der Jugend und Elternverein SWB e.V. und Herr Sems, Leiter der Prisma-Bildungszentrum, über die Aktivitäten. 

 

Danach ging es zur DRK Halle Schwenningen, wo einige Mitglieder der JES e.V. versammelt waren. Dort stellte sich Herr Frei kurz vor, und erhielt einen Vortrag über die Parteipolitik seiner Partei vor. Es gab einige Fragen der Mitglieder Jugend und Elternverein SWB e.V. an Herrn Frei, die er offen und ehrlich beantwortete. Zum Schluss gab es Tee und Kuchen.

Pangea Mathematikwettbewerb Zwischenrunde in Schwenningen

In diesem Jahr haben ungefähr 750 Schüler aus der Umgebung (Villingen-Schwenningen, St. Georgen, Donaueschingen, Aldingen, Spaichingen und Tuttlingen) teilgenommen. Mehr...

Sonntag 10.03.2013 Weltfrauentag im Dialog

Der 08. März ist Stichtag für den Weltfrauentag. Zu diesem Anlass haben sich die Frauen unseres Frauenplattforms in Schwenningen am Sonntag zu einem netten Brunch getroffen.

Egal in welchem Land man lebt, egal in welche Lebensumstände man sich befindet, Frau ist Frau. Es gibt kein Unterschied. Die Wünsche, Freuden, Trauer, Bedürfnisse, Ängste usw. sind immer gleich. Auch wenn man sein Gegenüber nicht so kennt. Deshalb sagen sie gemeinsam "man muss nur mehr miteinander sprechen", um diese Gleichheiten zu sehen.

Samstag 02.03.2013 Deutsch-Türkische Kulturolympiade - Württemberg Finale

Die Württemberg- Finale des Deutsch-Türkischen Kulturolympiade unseres Partnervereins Academy e.V., welches zuvor die Vorentscheidung in Aalen getroffen hat, fand am Samstag den 02.03.2013 im Kongress Center in Böblingen statt. Gemeinsam mit unseren Schülern, Eltern und Mitgliedern haben wir die Veranstaltung besucht.

Sonntag 10.02.2013 Mitgliederversammlung

Der Vorsitzende, Herr Cengiz Tastan, eröffnete um 10:15 Uhr die Versammlung. Er stellte fest, dass die Einladung satzungsgemäß war und die Versammlung beschlussfähig ist. Der Vorstand las die geänderte Satzung vor. Es erfolgte Zustimmung. Bei der Abstimmung über die neue Satzung erfolgte eine einstimmige Zustimmung. Für die Vorstandswahlen wurde eine Wahlkommission eingesetzt.

 

Herr Cengiz Tastan stellt die Kandidaten für die Wahl des neuen Vorstands vor. Er erklärt, dass die die Wahlen wie üblich in öffentlicher Abstimmung erfolgen sollen. Er dankte allen Anwesenden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und bedankte sich bei allen Funktionären für ihr Engagement

Sonntag 03.02.2013 Gemeinsamer Brunch zum Dialog

„50 Jahre- Türkinnen in Deutschland“ war diesmal das Thema des Dialog-Brunches unserer

Frauenplattform in Schwenningen. Die Bundesrepublik Deutschland suchte damals Arbeitskräfte. Uns so reisten neben den 678 702 Männern die zwischen 1961 und 1976 nach Deutschland eingereist sind auch 146 681 Frauen als Arbeitsmigrantinnen. Seither hat man immer wieder Klischee- Vorstellung von der Türkei stämmigen Frau.

 

Diese Vorurteile werden dank dem Dialog abgebaut. "miteinander Leben" zum Ziel gesetzt. "Bildung und Erziehung sind die wichtigsten Faktoren für das friedliche Miteinander in einer Gesellschaft". Berührungsängste müssen abgebaut, Missverständnisse ausgeräumt werden, finden die Frauen.

 

Samstag 02.02.2013 Ausflug nach Günzburg

Dieses mal haben wir uns Günzburg als Ausflugsort ausgewählt. Neben unserer Tour durch die schöne Stadt haben wir auch die Vision Privatschulen Real- und Gymnasium in Jettingen (Günzburg) besichtigt. Die Privatschule Vision ist eine Mädchenschule und vor Ort konnten wir Eindrücke über die Schule sammeln. Auch haben wir weitere Informationen über den Neubau der Nebengebäuden erhalten. Im Anschluss haben wir in Aalen die Vorentscheidung  für die Württemberg Finale des Deutsch-Türkischen Kulturolympiade unseres Partnervereins, Academy e.V., besucht.

Sonntag 27.01. Frühstück in Singen

In unserer Singener Filiale des Prisma Nachhilfezentrums haben wir uns zum Frühstück getroffen. Hierbei wurde während dem Frühstück auch die anstehende Vorstandswahlen besprochen und Überlegungen zur Änderung einiger Punkte des Vereinssatzung gemacht.

Sonntag 27.01. Elternseminar in VS-Schwenningen

An unserem Elternseminar haben Familien von Villingen-Schwenningen und Umgebung teilgenommen. Als Referent war Pädagoge Herr Ihsan Memisbey zu Besuch. Er hat auf die Wichtigkeit über das Bücher-Lesen in den Eltern bestanden und erklärt, welche wichtige Rolle das Lesen bei der Verständigung in den Eltern hat und dass es bei der Charakterbildung der Kinder den positiven Hauptfaktor darstellt. 

Sonntag 13.01. Ausflug nach Mannheim mit den Mitgliedern

Während wir mit unseren Mitgliedern die Stadt Mannheim besucht haben, war auch die staatlich anerkannte Privatschule Sema mit Realschule und Gymnasium einer unserer Ausflugsorte. Dort haben wir von Nahem die Möglichkeit bekommen, zu sehen, welche Projekte sie für eine erfolgreiche Bildung führen. Dass die Räumlichkeiten nicht ausreichend sind und hierfür ein Nebengebäude gebaut wird.

 

Im Anschluss haben wir die Bäckerei von Fahri Durmus besucht. Er ist gleichzeitig auch der Vorstand von Aktiv dem Unternehmerverein von Mannheim und Umgebung. Von ihm haben wir Informationen von seiner Bäckerei und dem Aktiv Unternehmerverein erhalten.

 

I Tätigkeiten 2012

l Tätigkeiten 2013